Welttag des Buches

Welttag des Buches

 

In jedem Jahr findet am 23.04. der Welttag des Buches statt. Zu diesem Anlass gibt es für die Viert- und Fünftklässler von der Stiftung Lesen eine Buchgutscheinaktion, bei der sich die Schulklassen in ihrer Buchhandlung ein Buch abholen können. Auch in diesem Jahr haben wir an der Aktion teilgenommen und am 09.05. die Buchhhandlung Mecke besucht. Herr Mecke hatte wie auch in den Jahren zuvor wieder eine tolle Rallye durch den Buchladen vorbereitet, die mit einer kleinen Buchlesung verbunden war. Viele Kinder haben Bücher wiedererkannt, die sie schon zu Hause haben und manch einer hat Bücher gefunden, die bestimmt demnächst auf der Geburtstagswunschliste stehen. Eine tolle Aktion zur Förderung des Lesens und zur Begeisterung der Kinder für Bücher!

DANKE, HERR MECKE!!!

Auf dem Weg zum Bus wollten wir uns den Tag noch mit einem Eis versüßen. Leider hatte die Eisdiele noch geschlossen und wir machten schon lange Gesichter.

Aber ein Glücksfall: Der Besitzer kam gerade um die Ecke und bemerkte unser Anliegen. Kurzerhand wurde für uns die Eisdiele geöffnet und wir konnten doch noch eine leckere Kugel Eis schlemmern.

VIELEN DANK DAFÜR!