Grundschule Langenhagen

Schulalltag

Brandschutzübung

Hilfe, Feuer!!! Es brennt!

ein aufregender Besuch der freiwilligen Feuerwehr Langenhagen an unserer Grundschule

 Brandschutzuebung 2019 3

Alles begann am 23.Januar in der 3. Stunde. Wir wollten gerade mit dem Unterricht beginnen, da ging plötzlich der Feueralarm in der Schule los. Wir dachten alle, es brennt wirklich! Wir gingen zügig und geordnet auf den Schulhof. Doch was war das? - Die Sirene der Feuerwehr!  Wir waren sehr erschrocken, da sagt Frau Otto:"Das war so geplant."

Die Feuerwehrleute zeigten, wie sie eine Person aus einem brennenden Haus rettet. Anschließend durften wir im Klassenraum Fragen stellen und das Feuerwehrauto ansehen. Die Feuerwehrkameraden erklärten die Geräte im Einsatzfahrzeug.

Janek, Schüler der. 4. Klasse

Brandschutzuebung 2019 6Brandschutzuebung 2019 26

 

Am 23. Januar war die Feuerwehr bei uns in der Schule. Es begann mit einem Feueralarm in der 3. Stunde. Alle Schüler gingen auf den Schulhof und unsere Lehrer zählten die Schüler, da hörten wir auch schon die Sirene. Wir erschraken sehr, denn alle hatten an einen Probealarm gedacht. Doch zum Glück war es wirklich nur eine Übung!

Die Feuerwehr blieb in der Schule und zeigte uns, wie eine Person aus einem Gebäude gerettet wird. Außerdem durften wir das Feuerwehrauto ansehen. Zum Schluss erklärte uns der Einsatzleiter, wie wir die Feuerwehr im Notfall richtig anrufen. Das war ein toller Tag!

Lennox, Schüler der 4. Klasse

Brandschutzuebung 2019 9Brandschutzuebung 2019 9Brandschutzuebung 2019 9

 

Am Mittwoch kam die Feuerwehr in die Schule. Das war für uns alle ein tolles Erlebnis!

Während der PC-Stunde ging plötzlich der Feueralarm los. Wir liefen schnell auf den Schulhof und die Feuerwehr kam mit Blaulicht und Sirene angefahren. Alle waren sehr aufgeregt. Die Lehrer konnten uns dann beruhigen - es war nur eine Übung! Es gab noch eine Rettungsübung mit einem Kind. Anschließend hatten wir Zeit, um Fragen zu stellen, das Feuerwehrauto anzusehen und auch die Ausrüstung wurde uns gezeigt.

Wir haben uns sehr über den Besuch der freiwilligen Feuerwehr Langenhagen gefreut.

Til, Schüler der 4. Klasse

Brandschutzuebung 2019 16Brandschutzuebung 2019 16

 

Am Mittwoch hatten wir einen Probealarm in der Schule... Zumindest dachten alle an einen Probealarm, dann aber kam die Feuerwehr und alle Schüler glaubten an einen wirklichen Brand!

Doch es stellte sich heraus, dass die "lieben" Lehrer den Besuch mit einem Probealarm verbunden hatten. Der Einsatzleiter der Langenhäger Feuerwehr begrüßte uns und stellte das Programm für diesen Vormittag vor. Als erstes sollten wir erleben, wie ein Schüler aus einem brennenden Gebäude gerettet wird. Es war wirklich sehr spannend, als Joris gerettet wurde! Das war ein cooler Tag!

Lisa-Marie, Schülerin der 4. Klasse

Brandschutzuebung 2019 31Brandschutzuebung 2019 31Brandschutzuebung 2019 31

Natur erkunden am Nachmittag

Die Sonne lacht und es ist klirrend kalt...

Natur erkunden 4Natur erkunden 4Natur erkunden 4Natur erkunden 4

Erster Schnee...

Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus!

 

erster Schnee 8erster Schnee 8erster Schnee 8erster Schnee 8erster Schnee 8erster Schnee 8erster Schnee 8

Vernissage

Hinter den Türen ... Eine Kunstausstellung mit der Künstlervereinigung Kunst bist Du ... derstadt

Kunstausstellung 4

 

Am 02.11.2018 konnten unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aus Hilkerode und des Vereins Kunst bist Du ... derstadt und deren Werken ihre eigene Ausstellung im Rathaus eröffnen. Dazu begrüßten sie alle Gäste mit einem afrikanischen Bewegungslied und einem Kinderlied von Rolf Zuckowski.

Anschließend sprach der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Duderstadt und Ortsbürgermeister von Brochthausen / Langenhagen Herr Lothar Koch einige einleitende Worte zur Begrüßung.

Verniisage

 

Im Frühjahr dieses Jahres haben wir gemeinsam mit der Künstlervereinigung Kunst bist Du ... derstadt Arbeiten zum Thema Paul Klee erstellt. Diese Schülerkunstwerke durften wir nun öffentlich ausstellen. Eine große Ehre für unsere Schule!

Einige Gemeinschaftsarbeiten wurden sogar zum Abschluss der Ausstellung im Rathaus versteigert. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zu Gute.

Die Projektwoche und die Teilnahme an der Vernissage hat uns große Freude bereitet und wir möchten uns recht herzlich bei den Künstlern von Kunst bist Du ... derstadt für Ihren tollen Einsatz bedanken.

Kunstausstellung 2Kunstausstellung 2Kunstausstellung 2Kunstausstellung 2Kunstausstellung 2

 

Sankt Martin, Sankt Martin...

Sankt-Martins-Fest am 09.11.2018

Wie es schon seit vielen, vielen Jahren eine schöne Tradition in Langenhagen ist, so feierten auch in diesem Jahr die Kinder der Grunschule mit ihren Familien, ihren Lehrerinnen, den zukünftigen ABC-Schützen aus dem Kindergarten sowie vielen Langenhäger Einwohnern am 09.November das Sankt-Martins-Fest. Es begann mit einem Martinsspiel um 17.00 Uhr in der Kirche. Anschließend zogen alle gemeinsam durch die mittlerweile dunklen Straßen von Langenhagen. An zwei Stationen wurde gehalten, um Sankt-Martins-Lieder zu singen. Die Feuerwehr unterstützte den langen Umzug und sicherte die Straßen ab.

 

Endstation des Umzugs war wie in jedem Jahr die Grundschule Langenhagen, wo die Elternratsmitglieder der Schule schon mit heißen Bratwürstchen und Kinderpunsch auf die Gäste warteten.

In diesem Jahr sollten die Kinder noch eine große Überraschung erleben! Die Freiwillige Feuerwehr Langenhagen hatte im September an einer Wette teilgenommen, die in einer Ice-Water-Grill-Challenge endete. Der Erlös dieses Spektakels sollte einem guten Zweck dienen und so kamen die Kameraden auf die Idee, das Geld der Grundschule im Ort zu spenden. Die Lehrerinnen waren über diese gute Nachricht sehr überrascht und freuten sich riesig darüber. Es ist einfach toll, dass der Ort Langenhagen mit derartigen Aktionen ein Zeichen setzt und den Zusammenhalt unterstützt bzw. die Kooperation fördert - ganz nach dem Motto: Von dem Ort für den Ort ...

Sankt Martin 2018 10Sankt Martin 2018 10Sankt Martin 2018 10

Und so gab es an diesem Tag eine großzügige Spendenübergabe. Alle Kinder und Gäste versammelten sich auf dem Schulhof und klatschten und jubelten Beifall, als die 12 Feuerwehrleute  den Scheck über 250,00€ überreichten.

Auf die Frage hin, ob es schon eine Verwendungsidee gäbe, erklärten die Lehrerinnen, dass in Abstimmung mit der Elternvertretung geplant ist, eine Theteraufführung in der Weihnachtszeit mit der Spende zu finanzieren. Im Namen aller Kinder und Kolleginnen der Grundschule noch einmal ein recht herzliches Dankeschön an die freiwillige Feuerwehr Langenhagen!!!

 Sankt Martin 2018 1

Skipping hearts

Skipping hearts

 

Vor 2 Tagen fand an unserer Schule das Skipping hearts-Projekt statt. Auf Deutsch heißt es springende Herzen. Man kann Springseil springen lernen bzw. besser werden. Es gab 7 Stationen. Bei der 1. sollte man ganz einfach springen. Bei den anderen Stationen lernten wir kleine Tricks und Kunststücke mit dem Seil. Wir haben auch eine Aufführung gemacht, bei der die 1. und 2. Klasse zusehen durfte. Sie war sehr gut. Später durfte die 1. und 2. Klasse auch mit dem Seil springen.

Janek, Schüler der 4. Klasse

skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35skipping hearts2018 35

neues Spielmaterial

Große Freude ...

Wir haben neues Spielmaterial geschenkt bekommen!!!

neues Spielszeug 6neues Spielszeug 6neues Spielszeug 6neues Spielszeug 6neues Spielszeug 6neues Spielszeug 6

 

Dank der großzügigen Spende der

Firma Autohaus Goldmann

Skoda Logo II  Skoda Logo II

 

www.skoda-goldmann.de + Tel.: 05527/8404-24

 

 

 

sowie der

Star Tankstelle Martin Post

freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler über neues Spielmaterial für den Schulhof und die Sporthalle!

 

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich und ausdrücklich für diese großzügige Spende bedanken!

 

Wandertag am 19.09.2018

Gut Herbigshagen - ein Wandertag

 

Der schöne Ausflug zur Heinz-Sielmann Stiftung

Vor einer Woche, am Mittwoch, machten wir einen tollen Ausflug. Auf dem Weg sahen wir einen Tunnel, nur ohne ein Dach. Sehr viele Baumstämme waren zu meterhohen Wänden gestapelt. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei um den "Tunnel" zu fotografieren. Die erste kurze Pause machten wir im Wald. Als wir den Wald verließen und über die Straße gingen, schien die Sonne hell und warm.

Lisa-Marie, Schülerin der 4. Klasse

Wandertag 2018 8Wandertag 2018 8Wandertag 2018 8Wandertag 2018 8

 

Am Mittwoch der letzten Woche hatten wir einen Wandertag. Wir wanderten zur Heinz-Sielmann Stiftung. Als wir angekommen sind, haben wir auf dem Hof des Gutes Herbigshagen eine Frühstückspause gemacht. Anschießend sind wir den langen und tollen Kletterparcour gegangen.Dann ging es weiter zum KIKA-Baumhaus. Das Baumhaus ist sehr groß und schön. Wir hatten sogar noch Zeit für eine weitere Pause um unser mitgebrachtes Schulobst aufzuessen. Max schaffte es, auf einen Apfelbaum hoch zu klettern. Am Ende sind wir wieder zurück zur Schule gelaufen.

Til, Schüler der 4. Klasse

Wandertag 2018 30Wandertag 2018 30Wandertag 2018 30

 

Am Mittwoch sind wir zur Heinz-Sielmann Stiftung gewandert. Dort haben wir einen Pfau gesehen. Er lief über den Hof und war gar nicht in ein Gehege eingesperrt. Alle Schüler durften dann den Kletterparcour erproben.

Lukas, Schüler der 4. Klasse

 

Wandertag 2018 28Wandertag 2018 28